THE CASHMERE SPA

Reduce. Reuse. Revive. Sanitize.

Close the loop and send your beloved garments to THE GUESTLIST’s Cashmere Spa
to be repaired and sanitized at the end of each season.


What does the process include?

INSPECTION

When your item arrives at the Cashmere Spa, it undergoes an inspection to determine all that needs to be done.

ANTI-PILLING

Your item is shaved by hand to remove any pilling of the fabric, and make it look as good as new.

REFRIGERATION

Your item is then place in refrigerated quarantine for 2 weeks; to kill bacteria and protect our workers.

REPAIRS

Then, all holes, meshes, or other damages are repaired by our specially trained staff.

WASHING

Followed by a wash cycle, abiding by the items specific care instructions.

DISINFECTION

The steaming process kills off bacteria that the item might have picked up. This ensures that you are protected when your item returns.

STEAMING

All items are then steamed by hand.

PACKED

After a final inspection, your item is then packed and sent back to you, having received a pampering treatment at the Cashmere Spa.

INSPEKTION

Wenn Ihr Artikel im Cashmere Spa eintrifft, wird er einer Inspektion unterzogen, um festzustellen, was alles getan werden muss

KÜHLUNG

Ihr Artikel wird dann für 2 Wochen in gekühlter Quarantäne gelagert, um Bakterien abzutöten und unsere Mitarbeiter zu schützen.

REPARATUREN

Danach werden alle Löcher, Maschen oder andere Schäden von unserem speziell geschulten Personal repariert.

ANTI-PILLING

Ihr Artikel wird von Hand rasiert, um jegliche Pillingbildung des Stoffes zu entfernen und ihn so gut wie neu aussehen zu lassen.

WASCHEN

Gefolgt von einem Waschgang unter Einhaltung der spezifischen Pflegeanweisungen für den Artikel.

DÄMPFEN

Alle Artikel werden anschließend von Hand gedämpft.

All items are then steamed by hand.

DISINFEKTION

Durch den Dampfprozess werden Bakterien abgetötet, die der Artikel möglicherweise aufgenommen hat. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie geschützt sind, wenn Ihr Artikel zurückkommt.

VERPACKT

Nach einer abschließenden Kontrolle wird Ihr Artikel verpackt und an Sie zurückgeschickt  nachdem er im Cashmere Spa eine Verwöhnbehandlung erhalten hat.

ZIRKULARITÄT: ÜBER DIE NACHHALTIGKEIT HINAUSGEHEN

Sie sind eingeladen, Ihre geliebten Kleidungsstücke in das Cashmere Spa von THE GUESTLIST zu schicken. Anstatt Ihre Kleidung am Ende jeder Saison zu ersetzen, trägt die Auffrischung im Cashmere Spa proaktiv zu einem zirkulären Ansatz innerhalb der Modeindustrie bei. Durch das Schließen des Kreislaufs zwischen der Produktion und dem Tragen der Kleidung wird eine nachhaltige Praxis sichergestellt. Die Kreislaufwirtschaft innerhalb der Modeindustrie ermöglicht eine bewusste Abhebung von Fast Fashion.


TIEFENREINIGUNG FÜR HOCHWERTIGE KLEIDUNG

Im Cashmere Spa werden Ihre hochwertigen Kleidungsstücke aus Kaschmir, Wolle, Seide und Baumwolle verjüngt und revitalisiert - um ihre Langlebigkeit zu verlängern. Das Spa frischt alle hochwertigen Kleidungsstücke, die aus Naturfasern bestehen, nachhaltig auf. Nach der Revitalisierung und Verjüngung erhalten Sie Ihre geliebten Kleidungsstücke wieder zurück, und zwar so nah wie möglich an den Originalzustand, in den Sie sich einmal verliebt haben.


KOLLABORATION FÜR DIE KREISLAUFWIRTSCHAFT

Kreislaufwirtschaft und Zusammenarbeit sind integrale Bestandteile der Philosophie von THE GUESTLIST. Unsere Cashmere Spa Partner teilen unsere Vision, innerhalb der Branche zusammenzuarbeiten, um einen zirkulären Ansatz in der Mode zu verfolgen. Sie teilen auch unsere Wertvorstellungen bei der Herstellung hochwertiger Kleidungsstücke mit natürlichen Garnen. Wir sind stolz darauf, den Klienten unserer Kunden einen Sonderrabatt von 25% auf gebuchte Behandlungen anbieten zu können.


UNSERE PARTNERS

BECOME A PARTNER 

daran interessiert, Cashmere Spa-Partner zu werden? 

Supply Chains: Can They Be Circular?
SUPPLY CHAINS: CAN THEY BE CIRCULAR? GUESTS FOR CHANGE WITH EDWIN KEHPART 2 “Our world is circular, you know, with...
From students to supply chains - what can we do to be more circular?
FROM STUDENTS TO SUPPLY CHAINS - WHAT CAN WE DO TO BE MORE CIRCULAR? GUESTS FOR CHANGE WITH EDWIN KEHPART...
The planet, the people, the profit - Ecoalf’s Circular Journey
THE PLANET, THE PEOPLE, THE PROFIT - ECOALF'S CIRCULAR JOURNEY GUESTS FOR CHANGE WITH CAROLINA ÁLVAREZ-OSSORIO PART 1 Within the Guests...